Grossratswahlen Bern 2022

Am 27. März 2022 kandidiere ich für die Grossratswahlen im Kanton Bern (Liste 5 Grünliberale Stadt Bern, Kandidatennummer 05.17.7).

Über mich

Ich bin vor 38 Jahren in Lugano geboren und als Auslandschweizer in Mailand aufgewachsen. Nach meinem Ökomomie-Studium in Kanada und Frankreich bin ich mit 24 in die Schweiz zurückgekehrt.

Heute wohne und arbeite ich im Berner Länggassquartier.

Till, daheim in der Länggasse

Beruflich bin ich als selbstständiger Berater im Bereich Sprachenpolitik und Sprachenplanung tätig. Im Moment leite ich zusätzlich einen kleinen aber feinen Verlag.

Meine Schwerpunkte

Meine thematischen Schwerpunkte sind die Europapolitik – insbesondere im Bildungs- und Forschungsbereich -, die Chancengleichheit für Minderheiten – über eine Modernisierung des Familien- und Bürger:innenrechts – sowie eine klimaneutrale und ressourceneffiziente Umgestaltung der Mobilität.

Mein Smarvote-Profil

Mitgliedschaften & Unterstützungen

Ich bin langjähriges Aktivmitglied der Operation Libero, Gründungsmitglied von foraus und war lange bei der young european swiss (yes) – der Jugendorganisation der Europäischen Bewegung Schweiz – aktiv.

Ich danke ausserdem HAB Queer Bern und dem Netzwerk Queer GLP, dass sie mein Engagement für die Gleichstellung der Queer-Community sichtbar machen. Den Verein für eine Volksschule ohne Selektion (VSoS) und den Verein Spurwechsel danke ich für die Aufnahme als Mitglied und die Unterstützung in der Kampagne.

Weitere relevante Mitgliedschaften: Amnesty International, casafair/habitat durable, VCS, Pro Velo.

Advertisement